Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 806 mal aufgerufen
 Honda XLV750R
rumisr Offline



Beiträge: 15

29.04.2014 15:18
Oeldrucklampe leuchtet 1-2 Sekunden nach dem Start antworten

Ich habe noch ein Anliegen.
Nach meinem kompletten Neuaufbau des Motors, habe ich das Problem, dass nach längerer Stillstandzeit die rote Oeldrucklampe nach dem Start 1-2 sekunden brennt und wenn der Motor heiss ist, kommt manchmal ein kurzes Aufleuchten im Leerlauf vor. Den Oeldrucksensor habe ich bereits ausgetauscht.

Habe ich etwas vergessen?
Ist das Rückschlagventil an der Oelpumpe defekt?
Benutze ich mit 10W40 zu dünnes Oel?
Auf jeden Fall ist der kleine Alustopfen im linken Gehäuseteil eingebaut.
Hätte ich die Lager etwas mehr einpressen sollen, damit die Oelabdichtungsplatten mehr angepresst werden.
Hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt?

Besten Dank für eine Rückmeldung
Beste XLV Grüsse
Hansruedi

Heiko Offline



Beiträge: 11

09.09.2014 00:41
#2 RE: Oeldrucklampe leuchtet 1-2 Sekunden nach dem Start antworten

Moin,
den Effekt habe ich bei zu geringem Ölstand.Ich kippe entsprechend nach und gut is.Meine braucht jetzt ca. 300ml/1000km.
Bei den 3L Motoröl bin ich mir auch nicht so sicher, das geht eher Richtung 3,3.
Was die Ölstandkontrolle angeht, nutze ich jetzt Christians Methode, die funktioniert.Hätte er mir auch 4 Jahre früher erzählen können... :D
Die Honda-Methode ist Mist.
Bei kaltem Motor, vorzugsweise dann morgens, vor dem ersten Anlassen die Kiste senkrecht stellen und den unteren Peiler ziehen.
Abwischen, wieder rein, nur auflegen. Der Ölstand sollte nun ca. 1cm über Maximum liegen, dann ist es perfekt.

Gruß

Andrea Ricardo Offline



Beiträge: 4

13.05.2016 15:47
#3 RE: Oeldrucklampe leuchtet 1-2 Sekunden nach dem Start antworten

Ich habe gestern Ölfilter und Motoröl gewechselt.
Jetzt bin ich mir unsicher wegen dem Ölstand im Rahmen.

Sollte nicht das Öl in dem Rahmen an den Pegel im Motor automatisch angepasst werden.
(Honda Methode ist mist ?!?)

Oder ist es besser oben das fehlende Öl nachzufüllen?

rumisr Offline



Beiträge: 15

15.05.2016 07:34
#4 RE: Oeldrucklampe leuchtet 1-2 Sekunden nach dem Start antworten

Guten Morgen Ricardo
Wenn Du die geforderten 3.5 Liter nachgefüllt hast, kann nichts passieren.
Mache es doch, wie beschrieben, mach eine Markierung am Oelmesstab. Jetzt, nach dem Oelwechsel, hast Du die richtige Menge drinn. Lass das Motorrad eine längere Zeit stehen und mach dann die Markierung.
Wo Du dann das Oel nachfüllst, spielt keine Rolle.
Gruss
Hansruedi

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen