Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 Honda XLV750R
rumisr Offline



Beiträge: 15

24.06.2012 20:34
Motordichtsatz B, 061B1-MG7-000 antworten

Liebe XLV Gemeinschaft

Da ich mehrere XLV's besitze, bin ich sehr daran interessiert, die Ersatzteilversorgung für alle zu verbessern.
Ich konnte diesen Frühling noch einen kompletten Originaldichtsatz ergattern (Typ B, Dichtsatz für Motorgehäuse, 061B1-MG7-000)

Ich habe dann anstelle die Dichtungen zu verbauen, bei einer Profi Firma, die mit modernsten Maschinen Dichtungen nachbaut, mehrere Dichtungen herstellen lassen.
Die 4 Papierdichtungen des Motors:
1. Seitendeckldichtung links
2. Seitendeckeldichtung rechts
3. Kupplungsdeckeldichtung
4. Dichtung Motorabtrieb Kardan

Die Dichtungen sind echte Kopien und entsprechend den Originalen (auch in der Dicke).

Der nächste Schritt ist, dass ich die Gummidichtungen entweder bei Honda bestelle oder nachbauen lasse, damit ich dann den Dichtsatz B komplett habe. Das ist aber Zukunftsmusik. Ich will zuerst schauen, ob überhaupt Interesse besteht.

Ich gebe gerne ein paar Dichtungssätze ab

Um die Kosten zu decken, kostet der Dichtsatz (die 4 grossen Papierdichtungen alle zusammen) 65.- Euro plus Versand.

Sollte Jemand Interesse haben, so melde Dich doch unter meiner e-mailadresse:

h.stebler@kestenholzgruppe.com

Ich selber suche 2 Zylinderkopfdichtungen für ein RF Modell.
Oder einen kompletten Dichtungssatz A für das RF Modell.
Ich suche auch das Ersatzteilbuch oder eine Kopie oder die Microfichen beider Modelle. Vielleicht existiert das Ersatzteilbuch auch als File.
Neue Impulsgeber oder gebrauchte würde ich auch abnehmen.

Mit besten XLV Grüssen

Hansruedi

giftigerschwede Offline



Beiträge: 7

02.10.2012 08:00
#2 RE: Motordichtsatz B, 061B1-MG7-000 antworten

Hallo Hansruedi

Ich habe eine XLV, 1.Hand, 6500 km, die ich im Winter retaurieren möchte.
ja; was fehlt sind natürlich die Dichtungen, hier vor allem Zylinderkopf- und Fußdichtungen, aber auch andere.
Wie weit bist du mit deine Bemühungen ?. Gibt es eine Firma, die die Dichtungen, vor allem Zylinderkopf und Fuß nachfertigen würde ?
Die an den Mann zu bringen, dürfte kein Problem sein, es gibt ja nichts zu kaufen !
Vielen DAnk für deine Antwort im voraus
Andreas Leveringhaus
Bielefeld

rumisr Offline



Beiträge: 15

02.10.2012 10:17
#3 RE: Motordichtsatz B, 061B1-MG7-000 antworten

Hallo Andreas

Besten Dank für Deine Anfrage.

Ich bin tatsächlich weiter gekommen.
Ich kann im Moment folgendes anbieten:

2 Zylinderfussdichtungen: 26 Euro, gut verfügbar
1 Dichtsatz B nur die 4 Gehäusedichtungen aus Durlon (Profimaterial): 65 Euro, gut verfügbar
1 Dichtsatz komplett mit 2 neu angefertigten O-Ring-Typen nach Mass: 212.50 Euro, sehr beschränkt verfügbar
1 mal Versand Komplettdichtsatz (Packet) 10 Euro
1 mal Versand Zylinderfussdichtung 6 Euro


Bestellungen bitte immer per e-mail und per Vorauszahlung.

h.stebler@kestenholzgruppe.com

Zum Komplettdichtsatz ist folgendes zu erwähnen:
Ich musste dazu 2 Typen O-Ringe extra herstellen lassen. Ist nicht ganz einfach und kostet als Sonderanfertigung in kleinen Stückzahlen viel Geld.
Einen Typ O-Ring konnte ich noch in Neuseeland auftreiben. Der Hondahändler hatte noch 4 Stück an Lager. Mit den Frachtkosten kommt ein solcher einzelner Ring alleine schon auf 14 Euro.
Die restlichen O-Ringe und Dichtungen musste ich alle im Einzelhandel bei Honda besorgen.

Stand heute sind 4 O-Ringtypen des Dichtsatzes B nicht mehr lieferbar.

Ich habe jetzt noch einen kompletten Dichtsatz B, den ich anbieten kann. Danach muss ich einige Dichtungen zuerst wieder bestellen, kann 4 - 6 Wochen gehen.

Das nächste Projekt wird ein Zylinderkopfdichtungsersatz sein.
Bei mehreren Firmen, die Dichtungen anfertigen, habe ich nachgefragt. Eine Firma wollte mir die Dichtungen anfertigen. 15'000.- Euro für das Stanzwerkzeug und dann pro Dichtung rund 250 Euro. Das war das Angebot der Dichtungsfirma. Illusorisch!!!!

Jetzt versuche ich auf einem anderen Weg Ersatzdichtungen herzustellen. Ich hab da auch schon eine Idee. Brauche aber noch ein wenig Zeit. Hoffe, dass ich im Winter eine Lösung anbieten.

Die Teile werden von Privat verkauft, ohne Garantie, Kulanz oder Anspruch bei Folgeschäden.

Beste XLV Grüsse

Hansruedi

Der komplette Satz besteht aus den ersten beiden Bildern. Im ersten Bild sind alle O-Ringe für mehrere Sätze beieinander. Es werden die benötigten Stückzahlen nach Bedarf abgepackt.


Angefügte Bilder:
DSCF3530.JPG   DSCF3521.JPG  
giftigerschwede Offline



Beiträge: 7

02.10.2012 18:47
#4 RE: Motordichtsatz B, 061B1-MG7-000 antworten

Hallo Hansruedi,
wenn ich dich also richtig verstehe, hast du alles, außer Kopfdichtungen, die sind auch im kompletten Dichtsatz nicht dabei ?
Vielen, vielen Dank erstmal
Andreas

rumisr Offline



Beiträge: 15

02.10.2012 20:51
#5 RE: Motordichtsatz B, 061B1-MG7-000 antworten

Werter Andreas

Nicht ganz!

Es gibt bei den meisten Motorrädern einen Dichtsatz A und einen Dichtsatz B.

Der Dichtsatz A geht vom Motorblock aufwärts und beinhaltet die Zylinderfussdichtung, Zylinderkopfdichtungen, Ventildeckeldichtungen, Ventilschaftführungen, Auspuffdichtungen, und alle anderen O-Ringe und Oelleitungsdichtungen.

Der Dichtsatz B beinhaltet meistens die Dichtungen des Motorblockes wo das Getriebe eingebaut ist.
Dort sind die Dichtungen der Seitendeckel links und rechts, Kupplungsdeckeldichtung, Oelleitungs O-Ringe, Oelpumpen O-Ringe, Oelzapfendichtung, Aluringe, Kupferringe und vieles mehr enthalten.

Ich selber habe den Dichtsatz B komplett zusammengestellt.

Vom Dichtsatz A habe ich jetzt erst vereinzelt Dichtungen hier.
Zum Beispiel Zylinderfussdichtungen und zwei neue Ventildeckeldichtungen plus die kleinen Ventildeckeldichtungen. Ich kann lso in Zukunft den A-Satz auch herstellen. Einzige Hürde sind die Kopfdichtungen.
Leider habe ich noch keine Kopfdichtungen.
Bevor ich keine Ersatzkopfdichtungen habe, stelle ich keine A Sätze her.

Teil mir doch mit, ob Du Dir einen B-Satz sichern willst. Ich weiss heute noch nicht, wie viele Sätze ich zusamenstellen werde. Der Aufwand ist doch enorm.

Kontaktier mich doch auf meiner e-mail adresse, geht einfacher.

Beste Schraubergrüsse

Hansruedi

«« Oelstand?
Benzinhahn »»
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen