Aldo
Beiträge: 5 | Zuletzt Online: 27.06.2018
Registriert am:
22.10.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • Aldo hat einen neuen Beitrag "Benzinpumpe?" geschrieben. 27.06.2018

      Hi zäme
      Danke vielmals für eure Tipps. Ich hab den Fehler gefunden. Ein älterer Mech sagte mir, dass das früher ab und zu vorkam.
      Der Benzinhahn (grosse Drehschalter) hat eine spezielle Dichtung drin. eigentlich sind es 3 O-Ringe, vereinigt in einem einzigen. Der war wahrscheinlich uralt und stand vermutlich immer auf der Normalposition. er war ganz zusammengedrückt und konnte kaum noch richtig abdichten. Als ich nun auf Reserve umschaltete, vermochte dieser Ring nicht mehr abzudichten.
      Ich hab den O-Ring ersetzt und dann war wieder Ruhe. Es gibt einige neuere Hondamodelle, die diesen O-Ring verbaut haben. Kostet beim Händler ca. 10 CHF.

    • Aldo hat einen neuen Beitrag "Benzinpumpe?" geschrieben. 30.10.2017

      Hi Holger

      Danke vielmals für die schnelle Antwort. Im Moment läuft die Pumpe wunderbar. Bei meiner XRV war das auch so. Aber später waren dann die Kontakte doch abgebrannt. Die sind während der Fahrt zusammengeklebt (verschweisst) und lösten sich dann zunächst wieder. Da hab ich nur die Kontakte ausgetauscht. Aber nach 250'000km darf so was schon mal passieren:-)

      Die Variante 2 kann ganz gut sein. Denn, ich hab zu hause die Batterie geladen und wollte dann wissen, wie dieser Hahn funktioniert. Dazu hab ich den Drehschalter und alles andere auch abgeschraubt, etwas geputzt und wieder zusammengebaut. Kann also ganz gut sein, dass das der Grund war.

      Ich werde wohl vom Kollegen nen Hänger ausleihen und gehe auf ne Ausfahrt. Meine Freundin kann dann als Besenwagen mit dem Auto hinterherfahren.

      Ich melde mich wieder, wenn ich was rausgefunden hab..
      Schönen Gruss

      Aldo

    • Aldo hat einen neuen Beitrag "Benzinpumpe defekt (?)" geschrieben. 23.10.2017

      Hi Andreas
      Bist du bezüglich Ersatzbenzinpumpe fündig geworden? Ich hab wohl das gleiche Problem.

      Danke fürs Feedback und Gruss

      Aldo

Empfänger
Aldo
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen