Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 708 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Forum und zur Homepage
skyper65 Offline



Beiträge: 1

14.10.2010 21:52
XLV schießt in Luftfilter antworten

Hallo zusammen,

ich habe meine XLV (Bj.88) nach fast 10 Jahren Standzeit wieder zum Leben erweckt.
In kaltem Zustand läuft Sie ganz normal. Sobald das Öl die 80 Grad Marke erreicht, fängt der Ärger an. Der Motor kommt über die Drehzahlbereiche 2500 und 3500 Umdrehungen nur mit Problemen. Er schießt unkontrolliert in den Luftfilter und nimmt kein Gas an. Das geht eine ganze Weile so, bis er die Drehzahl plötzlich überschreitet und hochdreht. Mit zunehmender Motortemperatur verschlimmert sich das Ganze.
Der Vergaser wurde bereits mehrfach im Ultraschallbad gereinigt, Membrane und Schieber erneuert. Leider nur mit mäßigem Erfolg. Der Zweiradmechaniker meines Vertrauens ist mit seinem Latein am Ende. Er ist sich sicher, dass es am Vergaser liegt (verstopfte Bohrung)und dass es sich im Laufe der Zeit von alleine behebt.
Seit 2 Jahren versuche ich jetzt meine XLV "gesund" zu fahren. Die dritte Saison möchte ich so nicht mehr fahren.
Vielleicht kennt jemand dieses Phänomen und kann mir helfen, die Ursache zu finden.

Im Voraus besten Dank.

skyper65

Schelbi Offline




Beiträge: 46

10.11.2010 15:26
#2 RE: XLV schießt in Luftfilter antworten

Hallo Skyper65,

bist du sicher, dass die Ansaugstutzen zwischen Vergaser und Motor dicht sind? Einen ähnlichen Effekt hatte ich mal (allerdings bei einem Einzylinder) mit einem rissigen Ansaugstutzen.
Wenn der Motor Nebenluft zieht, bringt das ja die ganze Gemischzusammensetzung durcheinander und das kann durchaus Drehzahl- und Temperaturabhängig sein.

Gruß,
Schelbi.

Chang Noi Offline



Beiträge: 1

30.01.2011 08:36
#3 RE: XLV schießt in Luftfilter antworten

meiner meinung nach liegt das problem nicht am vergaser sondern an der zündung cdi hab nähmlich das gleiche problem kalt läuft sie ca 10 km super dann gehts los erst ruckt sie dann stzt 1 zilinder ganz aus und urplötzlich wieder ein das gemisch das sich im auspuff befindet explodiert
und das ding schießt aus allenrohren hinten und beim vergaser raus hab schon 2 mempranen gebraucht schliest man ne neue oder ander cdi an gehts wieder paar kilometer und das ganze fängt von vorn an kann nicht genau sagen ob die zweite cdi auch defekt ist oder nicht da ich keine dritte oder neue hab um es zu testen aber das ist ein voller scheiss und ich weis auch ned wie ich das problem hin bekomm ich sitz hier in thailand und krig keine ersatzteile und würde fragen ob einer ne lösung hat vielleit die zündung durch ein baugleiches teil ganz auszutauschen weis einer nen rat von welcher maschine nicht xlv die gibts hier ned was passen könnte wäre euch für ne schnelle antwort sehr dankbar denn meine zeit tickt und die geplannte tour verstreicht und mein urlaub auch echt zum junge kriegen

klaus Offline



Beiträge: 1

25.02.2011 20:14
#4 RE: XLV schießt in Luftfilter antworten

hallo jungs,
hatte mal ähnliche probleme,bzw. habe sie in minimalem maße und unter den falschen bedingungen immer noch.bei mir waren,sind es die cdi`s.die teile sitzten recht nah am auspuff.bei kaltem wetter hatte ich weniger probleme,aber wenn`s warm war wurde es immer schlimmer.des ging so über jahre und wurde immer heftiger.habe auch des ein oder andere probiert,bis ich eben darauf kam,das die teile verdammt nah am auspuff sitzten und es nur bei warmen motor auftrat.habe die teile dann verlegt.die sind nun unter der abdeckung der luftzufuhr des luftfilters.war zwar nen bissel aufwand,aber hat sich geloht.
die dinger sind wohl innerlich defekt und wenn die zu warm werden,dehnen sich die teile aus und funktionieren nicht mehr richtig,sprich fehlzündungen,aussetzer.....jetzt isses so gut wie weg,nur wenn die kiste ne weile in der knalligen sonne steht,hab ich minimale stottereien,meine xlv ist halt auch noch schwarz,damit kann ich aber leben und vor allem fahren und durch den fahrtwind isses dann auch schnell wieder vorbei.
vielleicht hilft`s
grüssle aus freiburg
KLAUS

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen