Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 783 mal aufgerufen
 Honda XLV750R
Manne Offline



Beiträge: 11

06.01.2010 14:58
Reifen für die XLV antworten

Ich hab mir nun erstmal die Anakee geholt für meine XLV, das was da original angegeben ist, ist ja eher Mist und die 10 Jahre alten Conti Enduro Pro die drauf sind taugen ja nur noch zum geradeaus fahren oder zum driften, schön fahren ist da eher nicht.
Für die Anakee gibt`s leider keine Freigabe zur XLV (aber was soll`s ?), was fahrt ihr den so bzw. für welche (guten) Reifen gibt es Freigaben ?

Gruß, Manne

Lieber mal ne Kurve mehr als schneller auf der Geraden !

bluemax Offline




Beiträge: 7

24.03.2010 11:44
#2 RE: Reifen für die XLV antworten

Hallo Manne

fahre jetzt meinen zweiten Satz Bridgestone BT45 auf meiner Dicken. Bin kaum auf unbefestigten Strassen unterwegs und habe mich daher für einen "Strassenreifen" entschieden. Sehr guter Grip und trotzdem hohe Laufleistung runden das positive Bild des BT45 ab.

Ob es aber für diesen Reifen in Deutschland eine Freigabe gibt, kann ich dir leider nicht sagen. Wir hier in der Schweiz dürfen sofern Gewichtsindex, Geschwindigkeitsindex und die Reifendimension zum Motorrad passen, alle Produkte fahren.

Grüsse aus Bern

Joe

Schelbi Offline




Beiträge: 46

04.04.2010 17:59
#3 RE: Reifen für die XLV antworten

Also ich fahre seit Jahren den Mitas E07. Da ich aber keine Reifenbindung eingetragen habe, hab ich mich auch nie um eine Freigabe gekümmert.

Wer allerdings grundsätzlich nie den Asphalt verlässt und auch nicht im Winter im Schnee fährt ist wohl mit dem BT45 am besten dran. Ich fahr den auf meiner Boldor und auf einem 2. Radsatz auf der Husqvarna. Ein toller Straßenreifen!

Frag doch einfach mal bei Bridgestone nach!

Gruß,
Schelbi.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen