Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 540 mal aufgerufen
 Honda XLV750R
rumisr Offline



Beiträge: 15

06.02.2016 19:55
Öldruck messen, Druck fällt ab antworten

Liebe XLV Freunde
Hat jemand von Euch schon mal den Oeldruck gemessen?
Im Handbuch steht der Druck sollte 4.5 bar bei 6000 Umin sein
Meine Maschine bringt kalt 4.5 bar
Warm aber nur noch 2.5-3 bar
Was mir mehr Sorgen macht ist, dass der Druck manchmal im Schiebebetrieb und bei heissem Motor stark abfällt.
Ein bis 3 Sekunden kann der Druck bis auf 0.5 bar abfallen und steigt dann wieder auf 2 bar.
Hat jemand einen solchen Effekt schon einmal gesehen?
Ich vermute, dass das Überdruckventil verrückt spielt.
Würde heissen, Motor raus und Oelpumpe kontrollieren.
Kennt Jemand das Problem?
Ich denke es hängt mit meinem früher geposteten Problem mit der Oeldrucklampe zusammen.
Besten Dank für Eure Inputs

xlvkr Offline



Beiträge: 16

10.02.2016 22:52
#2 RE: Öldruck messen, Druck fällt ab antworten

Hallo rumisr,
ich hatte den Motor gerade auf der Werkbank und den Seitendeckel gewechselt,
da hab ich vorsichtshalber nach der Oelpumpe gesehen.


Mit so einem Scheissdreck davor, kann die Pumpe nicht mehr so viel tun.
Das sind Dichtungsreste und wahrscheinlich Abrieb von den Steuerkettenschienen.
Ein Hondaschrauber sagte mir die sehen meistens so aus.
Nun ist es wieder sauber , mal sehen wie es geht.
Gruß Holger

mehari Offline



Beiträge: 11

11.02.2016 07:02
#3 RE: Öldruck messen, Druck fällt ab antworten

Hallo,

Ich habe mich gerade angemeldet und schon einige Tipps hier bekommen. Nun möchte ich auch meine Erfahrung weitergeben, da ich mittlerweile einige Motoren zerlegt habe.
Das Ölsieb zu reinigen ist eine wichtige Aktion. Doch wer die Ölpumpe zerlegt stellt fest, dass doch einige Krümmel durch das Sieb gelangen und die Rotoren und deren Laufflächen beschädigen. Auch dieser Sachverhalt bringt Druckverluste mit sich. Also wenn schon Motor raus, dann aus meiner Sicht auch Schadensaufnahme an der Ölpumpe.

Grüße aus Soest

Wolfgang

rumisr Offline



Beiträge: 15

13.02.2016 08:39
#4 RE: Öldruck messen, Druck fällt ab antworten

Hallo Zusammen
Besten Dank für die Tipps
Das Oelpumpensieb ist sauber.
Die Oelpumpe habe ich zerlegt.
Es hat ein paar Riefen in den Läufern, aber nicht schlimm.
Ich denke nicht, dass das der Grund ist,
Entweder ist es das Rückschlagventil oder ein Dichtring in den Steigleitungen war nicht korrekt drin oder bei der Revision haben wir eine zu grosse Lagerschale des Hauptlagers eingebaut. es kann zwar fast nicht sein. Das Delta war 5-6 Hunderstels, so am oberen Ende der Toleranz, aber eine Schale kleiner wäre dann schon wieder zu knapp gewesen.

Ich bin mir einfach nicht sicher. Es ist schlimm, wenn man keinen eindeutigen Fehler findet.

Die kurzen und plötzlichen Druckabfälle geben mir zu denken.
Das kann fast nicht mit Riefen in der Oelpumpe zusammenhängen.

Was meint Ihr?

«« Schaltgabel
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen